HOLZFENSTER

HOLZ­FENSTER

Natürlicher Werkstoff Holz

Schon gewusst? Bäume binden Kohlendioxid (CO2), das in der gesamten Nutzungszeit des Holzes gespeichert bleibt. So binden 25 Quadratmeter Holzfenster 770 Kilogramm CO2. Für das Wachstum von Holz ist als einziger Energielieferant die Sonne zuständig. Er ist damit ein natürlich nachwachsender Rohstoff, der auch zukünftigen Generationen zur Verfügung stehen wird, sofern eine nachhaltige Forstwirtschaft betrieben wird.

Holz ist natürlicher Werkstoff, der in seiner besonderen Optik und Haptik besticht. Wer nachhaltig bauen möchte, ist mit Holzfenstern gut beraten. Denn dieses Naturmaterial wird nicht künstlich hergestellt und verbraucht dadurch keine wertvollen Ressourcen. Auch die Entsorgung von Holz ist unproblematisch. Lasuren und Lacke werden heute umweltverträglich hergestellt und können nach der Nutzungsdauer für die Wärmegewinnung eingesetzt werden. 

Holz-Fenster­systeme mit unterschied­lichen Profilen

Wir können Holzfenster in verschiedenen Ausführungen liefern: geradlinig, dezent profiliert oder mit anderen Stilelementen. Unser flexibles Fenstersystem aus Holz ermöglicht vielfältige Kundenwünsche in puncto Optik und Funktionalität. 

Dabei stehen eine optimale Wärmedämmung der Fenster, Sicherheit und die Optik eine zentrale Rolle. Jedes System ist in der Dimensionierung in 68, 80 und 92 mm Bautiefe erhältlich, so dass Dämm­eigen­schaften und Energieeffizienz den Anforderungen entsprechend angepasst werden können.

Unterschied­liche Bautiefen

Unsere Fenster­systeme WIN 68, WIN 80 und WIN 92 erlauben – je nach Ausstattungsanforderungen pro Raum – einen anforderungsspezifischen Einsatz der Systeme, ohne auf eine schöne Optik zu verzichten. Dies ist nicht nur effizient, sondern hilft den Bauherren Kosten zu sparen. 

Jedes Fenstersystem hat eine andere Bautiefe. Die Fensterelemente gibt es in den Bautiefen von 68 mm (WIN 68), 80 mm (WIN 80) und 92 mm (WIN 92). Je höher die Bautiefe, desto besser sind die Wärme­dämmeigenschaften.

Ein auf der Nordseite des Hauses gelegenes Fenster sollte über eine bessere Wärmedämmung verfügen als ein Fenster mit Südlage. Fenster mit einer höheren Bautiefe ermöglichen dickere Glaseinsätze – unsere WIN 92-Fenster können eine Glasstärke von bis zu 56 mm aufnehmen. Welche Glasstärke ein Fenster aufnehmen muss, ergibt sich aus den gewünschten Anforderungen, die ein Fenster erfüllen muss. Das kann beispielsweise besonders dickes Sicherheitsglas oder Schallschutzglas sein. 

Fenster für alle Anforderungen

Handwerk und moderne Technik zeichnen die von uns gelieferten Fenster aus. Dabei achten wir stets auf eine ansprechende Optik und die Erfüllung der jeweiligen gewünschten Funktion.

Jedes System verfügt über folgende Eigenschaften:

  • 2- bzw. 3-fach-Verglasungen für höchste Wärmedämmung
  • Zum optimalen Wetterschutz optional mit Glasfalz­nacken­abdeckung
  • Thermisch getrennte Wetterschutzschiene in moderner, gerad­liniger Optik 
  • Harmonische Innenansicht durch überfälzte Glasleiste mit abgestimmter Schattenfuge 
  • Besseres Raumklima durch einen besonderen Glasrandverbund, der Wärmebrücken verhindert
  • Individuelle Gestaltung durch zahlreiche Farbvarianten
  • Extreme Dichtigkeit, leichter Schließdruck und optimaler Schallschutz durch intelligentes 2-fach-Dichtsystem
  • Stabile Eckverbindungen mit Verzahnungstechno­logie und patentierter Riffelfrästechnologie

WIN Classic

Wer einen hohen Anspruch an Komfort und Qualität hat, ist mit diesen Fenstern gut beraten. Ein klassisches Fensterdesign mit geraden Formen, die eine hohe Wertigkeit haben und zeitlos modern sind.

WIN Denkmal

Historisches Design, moderne Funktion: Unser Fenstersystem für denkmalgeschützte Gebäude bietet detailgetreue Zierprofile, stilvolle Fenstersprossen, schmale Profilansichten und verzierte Schlagleisten. Wärmedämmung, Schallschutz und Dichtigkeit erfüllen dabei höchste Kriterien.

WIN Externa

Bei diesen nach außen öffnenden Fenstern ermöglichen schmale Profilansichten zahlreiche Gestaltungsvarianten. Dabei werden energetische Standards eingehalten und eine hohe Dichtigkeit garantiert. Diese Fenster sind auch für Rundbogenfenster und Fenster mit Schrägen geeignet.

Öffnungszeiten

  • Mo. - Do.   

    08:00 - 17:00 Uhr

  • Freitag

    08:00 - 12:00 Uhr

Kontakt

Mehedorfer Str. 3
27432 Ebersdorf
info@segelken-bauelemente.de
Tel. 04765/830421
Fax. 04765/830423